Wandern

Ob Klettersteig, Themenwanderung, geführte Wanderung - Sie werden bestimmt den richtigen Weg für sich entdecken.

Oberstdorf bildet zusammen mit dem benachbarten Kleinwalsertal das größte Wander- und Bergsportgebiet am Nordrand der Alpen. Nur an wenigen Orten findet man wie hier wuchtige Felsberge wie die Trettach oder der Mädelegabel, gleich neben saftigen Bergwiesen oder trügerisch begrünten, mit steilen Flanken versehenen Grasbergen wie der einzigartigen Höfats oder dem Schneck. Dazwischen liegen malerische Täler, die besondere Ein- und Ausblicke dem Wanderer versprechen. Wandern auf drei Höhenlange heißt Wandern für die unterschiedlichsten Ansprüche.

Tipp: Wanderung auf unseren Hausberg - das Rubihorn 1.897 m

Ausgangspunkt ist unser Nachbarort Reichenbach. Von dort Aufstieg zur Gaisalpe und zum Unteren Gaisalpsee. Am See linkshaltend der Beschilderung folgend zum Rubihorn. Die letzten Meter sind leicht ausgesetzt und etwas schwieriger. Am Gipfel angekommen erwartet Sie ein herrlicher Rundumblick über die Allgäuer Alpen, bei guter Fernsicht können Sie sogar den Bodensee erkennen. Falls Sie Ihre Tour erweitern möchten, können Sie vom Rubihorn aus über das Niedereck und den Roßbichl zur Mittelstation Seealpe der Nebelhornbahn und von dort aus ins Tal gelangen.

Bemerkung:

Tour erfordert Trittsicherheit, Schwindelfreiheit sowie eine gute Kondition am Berg!

Ausrüstung:

  • Feste, knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle
  • Rucksack
  • Regenschutz je nach Witterung evtl. wärmende Kleidung oder Sonnenschutz ggf. 2 Trekkingstöcke
  • ausreichend Getränke vor allem an heißen Tagen
  • evtl. Brotzeit / Süßigkeiten zur Stärkung (ausreichend Einkehrmöglichkeiten vorhanden)
  • wenn vorhanden Mobiltelefon von Vorteil, ausgeschalten.
    Gehzeit: je nach Tour 4 bis 6 Std.
Bergblick

Kontakt

Rotzler Peter
Schelchwangweg 14
87561 Oberstdorf / Schöllang
Tel. 08326 9424
Mobil 08326 7682

Schöllang auf einen Blick

Schöllang liegt ca. sechs Kilometer nördlich von Oberstdorf auf der Sonnenseite des Illertals. Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf den Oberstdorfer Talkessel mit seinem imposanten Bergpanorama.

Bewertungen

Werfen Sie einen Blick auf die Meinungen unserer Gäste